Ulreich Bauträger

Straight Life


Benedikt Schellinger Gasse 20, 1150 Wien

Moderne Formen und Materialien setzen diesen Altbau instand.
28 Wohnungen, 1 Geschäftslokal

28 Wohnungen, 1 Geschäftslokal

Die Besonderheit an diesem Objekt war neben der direkten U-Bahnanbindung die Möglichkeit drei Stockwerke aufzusetzen. Mit einem futuristischen aber doch harmonisch wirkenden Dachausbau ist das so gut gelungen, dass es von der Stadt Wien ausgezeichnet wurde.

Das baufällige Gründerzeithaus wurde umfangreich saniert. Drei Erdgeschoßmaisonetten mit integrierten Kellerflächen und Eigengärten bieten heute ein helles, ruhiges Zuhause. Der Stil wurde geradlinig und einfach gehalten.  Durch die intensive Begrünung wirkt das Gesamtobjekt jedoch nicht kühl, sondern gemütlich und modern.

Klare Linien und Materialien zeichnen die Sanierung des Altbestandes aus. Die  neue Struktur aus Glasflächen und vorgehängten Fassadenpaneelen über dem historischen Kranzgesimse fügen sich perfekt in die bestehende Stadtstruktur ein.

Im Dachgeschoß wurde der alte H-Trakter um sieben Maisonettewohnungen fit für die Zukunft erweitert. Auch die Wohnräume bestechen im Inneren durch modernes, klares Design mit natürlichen Tönen. Die erdigen Farben in den Allgemeinräumen und im Stiegenhaus vermitteln schlichte Eleganz. Eine umfassende Begrünung der Innenhöfe verleitet nicht nur zum entspannten Verweilen sondern gibt dem Objekt einen warmen, einladenden und gemütlichen Charakter.