Ulreich Bauträger

Au-Werk


Hainburger Straße 48, 1030 Wien

Grünraum statt Betonwüste
52 Wohnungen, 1 Restaurant

Nachher

Vorher

"Au-Werk" - Grünraum statt Betonwüste

Vermutlich hat kein Bauwerk die Zukunft der Wiener Gründerzeithäuser (uns unserer Firma) so stark beeinflusst wie dieses Objekt, denn es beherbergte die Studentenwohnung von Hans Jörg Ulreich und inspirierte ihn dazu Gründerzeithäuser zu sanieren und zu begrünen: "10 Jahre habe ich dort in Ruhe studiert und gelebt, mich aber immer über die Betonwüste im Innenhof geärgert! Ich habe das Haus von Anfang an geliebt, aber mir immer geschworen, es einmal schöner und besser zu machen."

Wir blieben diesem Versprechen treu und hatten das Glück, auch die Hainburger Straße 48 verwandeln zu dürfen: von der traurigen Betonwüste zu einem grünen Au-Werk.

Den Hauscharakter zu erhalten, auszubauen und zu einem wahren Schmuckstück zu gestalten, war auch in der Hainburger Straße die wichtigste Aufgabenstellung. Dass von der traurigen Betonwüste nichts geblieben ist und das Haus neben wunderschönem Wohnraum auch mit dem Lubin, eines der bekanntesten Fischlokale Wiens, beherbergt zeigt, wie ernst wir unsere Pflicht nehmen. Das Au-Werk ist ein grünes Stadtjuwel auf Niedrigenergiestandard geworden.

Ideale Lage

Die Hainburger Straße verläuft parallel zur beliebten Einkaufsstraße Landstraßer Hauptstraße und ist nur wenige Schritte von der U3-Station Kardinal-Nagl-Platz entfernt. Der trendige Rochusmarkt mit seinen Restaurants und Marktständen und das Galleria Einkaufszentrum liegen in unmittelbarer Nähe. Die Wiener Innenstadt, den Wiener Prater oder die Donauinsel erreichen Sie in wenigen Mitunten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Kontakt Hausverwaltung

Manuela Hafner

Für alle Fragen zu diesem Haus, kontaktieren Sie mich bitte unter: